Aktuelles

Neu im Juli erschienen:
Erstlesegeschichten vom Ponyhof

Pia kann sich gar nicht so richtig auf die Reiterferien freuen. Wenn sie nur nicht so klein wäre! Wahrscheinlich reichen ihre Beine nicht mal bis zu den Steigbügeln! Doch dann wird ihr Pepper zugeteilt, das süßeste Pony auf dem Reiterhof.

So was Peinliches! Der Zirkuselefant schämt sich. Er hat das Einrad des Clowns kaputt gemacht! Und der braucht jetzt unbedingt ein neues. Klar, dass Lulu, das tollste Pony der Welt, und das Zirkusmädchen Sabrina helfen wollen! Sie wissen auch schon, wie: Sie nehmen am Ponywettbewerb teil. Und tatsächlich: In den Disziplinen Wettrennen, Hürdenlauf und Kunststücke gewinnen die beiden tatsächlich den großen Preis! 

Mehr erfahren …

Ponyhof 4 Web
Schulhof 4 Web

Neu im Juli erschienen:
Erstlesegeschichten vom Schulhof

Na toll! Seit Lena auf der neuen Schule ist, verbringt sie ihre Pausen immer allein. Doch dann lernt sie Lars mit den roten Haaren kennen. Gemeinsam retten sie die Katze des Hausmeisters und lösen einen kniffligen Detektivfall …

Plötzlich taucht ein Papagei im Klassenzimmer auf und verursacht ein ziemliches Chaos. Als der Direktor erscheint, wundert er sich, was sein eigener Papagei in der Schule macht. Und als der ihn lauthals mit “Sockenstinker” begrüßt, gerät der arme Direktor in große Verlegenheit.

Mehr erfahren …

Lesung in der Hardtwaldschule

Am 29. Januar 2019 habe ich vor 57 Kindern der Vorschulkassen im Alter von 4-6 Jahren „Das tollste Pony der Welt“ sowie eine Geschichte aus meinen „Schulgeschichten“ gelesen. Die Kinder waren sehr aufmerksam, haben gespannt zugehört und lebhaft auf Fragen reagiert. Das erste Mal habe ich vor so einer großen Gruppe gelesen und dank der guten Zusammenarbeit mit den anwesenden LehrerInnen war die Lesung lustig und hat sehr viel Spaß gemacht.

Die nächste Lesung findet am 27.03.2019 in der Hardtwaldschule in Seulberg / Friedrichsdorf mit Kindern der 1. und 2. Klasse statt.

Nächste Schreibwerkstatt

…in der Stadtbücherei Rödermark vom 07. – 11. Oktober 2019 für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Schreibwerkstatt in Dietzenbach im Oktober 2018

Neu im Mai 2018 erschienen: Prinzessinnengeschichten

Ihre Krone ist kaputt – kann Emma jetzt noch Prinzessin sein? Die Zwillings-Prinzessinnen Rosie und Lilly führen alle an der Nase herum. Luisa geht auf die Schatzsuche im Schloss. Und Prinzessin Nele ist rotzfrech – warum nur?
Hier gibt es weitere Infos.

Schreibwerkstatt in Rödermark

Osterferien! In der Woche vom 26.-29.03.2018 habe ich mit 9 Kindern im Alter von 10-12 Jahren täglich 2 Stunden geschrieben, gelesen und gelacht. Die jungen Schriftsteller haben neben Schreibübungen und Wortspielen viele Geschichten aufs Papier gebracht und vorgelesen. Die Texte waren fantasievoll, lustig und auch ernst. Sie handelten von Fabelwesen, Rennfahrern, Kindern in Syrien, von Träumen und Wünschen und vielem mehr. Diese jungen Talente haben mich begeistert. Mit dabei war mein „Geschichtenmonster“. Es hat uns mit Zetteln, Anregungen und Informationen rund ums Schreiben versorgt und erfreute sich großer Beliebtheit. Vielen Dank an alle Kinder für diese schöne Woche.

Buchfaltkunst

Am 08.03.2018 habe ich in der Stadtbücherei Dietzenbach an einem Buchfaltkurs teilgenommen. Die Kursleiterin Petra Paniz hat eine gute Einführung gegeben und jedem Teilnehmer persönlich Hilfestellung gegeben. Seit dem bin ich im Buchfalt-Fieber!

Buchgeschäft „Bücher bei Frau Schmitt“

Jeder Schriftsteller braucht einen Ausgleich zum Sitzen am Schreibtisch. Was kann es Schöneres geben, als einen Nebenjob in einem Buchgeschäft zu haben. Seit September findet man mich an einigen Tagen im Monat in meinem Lieblingsbuchladen bei Frau Schmitt in Dietzenbach. Meine Gemütsverfassung: Glücklich!

Schreibwerkstatt in Rödermark

Herbstferien! In der Woche vom 16.-20.10.2017 haben 10 Kinder im Alter von 10-14 Jahren jeden Morgen 2 Stunden ihre Fantasie zu Papier gebracht. Wir haben Schreibübungen und Wortspiele gemacht. Und wir haben viele kleine Geschichten geschrieben, die am letzten Tag zu einem Buch gebunden wurden. Die Kinder hatten viel Spaß mit meinem „Geschichtenmonster“ und ich hatte eine tolle Woche mit Kindern deren Fantasie mich begeistert hat.

Bitte anklicken zum Vergrößern

Hospitanz im Kindergarten

Vom 17.09. bis 20.09. 2017 habe ich 4 Tage den Alltag in der Kindertagesstätte Im Trinkborn, Obertshausen kennen gelernt. Nach der täglichen Morgenrunde konnte ich einzelne Kinder bei ihren Aktivitäten begleiten: Werkraum, Malstube, Turnraum, Bibliothek und einiges mehr. Einen Vormittag wurde Kamishibai angeboten. Ein Vorlesetheater nach altem japanischen Brauch. Am Weltkindertag am 20.09. wurde ein Bilderbuch mit den Kindern, Eltern und Großeltern in verschiedenen Sprachen vorgetragen (Quelle/Link zum Heimatboten Obertshausen). Das Angebot in der Tagesstätte ist groß und hat mich beeindruckt. Die 4 Tage haben mir sehr viel Spaß gemacht.

Lesung in der Wingertschule (Offenthal)

Am 11. Mai 2017 habe ich in Zusammenarbeit mit der Schul- und Stadtbücherei der Wingertschule Offenthal (Dreieich) sowie der Klassenlehrerin der Klasse 1a eine Lesung durchgeführt. Ich habe zwei meiner Bücher vorgelesen: “Das tollste Pony der Welt” und “Schulgeschichten”. Die Kinder haben aktiv und lebhaft auf meine Fragen reagiert. Eine tolle Klasse und die Zeit verging viel zu schnell.

Schreibwerkstatt für Kinder

Am Samstag, dem 25. März 2017 gab ich eine Schreibwerkstatt in der Buchhandlung “Bücher bei Frau Schmitt” in Dietzenbach. Kinder im Alter von 9-12 Jahren haben Schreib- und Wortübungen gemacht, Ideen gesammelt, Texte erarbeitet und teilweise eigene mitgebrachte Geschichten vorgetragen. Ein lebendiger Tag mit viel Fantasie, der allen Spaß gemacht hat.

Seitensprung mit Saitensprung

So hieß die Überschrift der Veranstaltung in der Dietzenbacher Bücherei am 16.03.2017.

Lesung in der Hardtwaldschule

Am 29. Januar 2019 habe ich vor 57 Kindern der Vorschulkassen im Alter von 4-6 Jahren „Das tollste Pony der Welt“ sowie eine Geschichte aus meinen „Schulgeschichten“ gelesen. Die Kinder waren sehr aufmerksam, haben gespannt zugehört und lebhaft auf Fragen reagiert. Das erste Mal habe ich vor so einer großen Gruppe gelesen und dank der guten Zusammenarbeit mit den anwesenden LehrerInnen war die Lesung lustig und hat sehr viel Spaß gemacht.

Die nächste Lesung findet am 27.03.2019 in der Hardtwaldschule in Seulberg / Friedrichsdorf mit Kindern der 1. und 2. Klasse statt.

Nächste Schreibwerkstatt

…in der Stadtbücherei Rödermark vom 07. – 11. Oktober 2019 für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Schreibwerkstatt in Dietzenbach im Oktober 2018

Neu im Mai 2018 erschienen: Prinzessinnengeschichten

Ihre Krone ist kaputt – kann Emma jetzt noch Prinzessin sein? Die Zwillings-Prinzessinnen Rosie und Lilly führen alle an der Nase herum. Luisa geht auf die Schatzsuche im Schloss. Und Prinzessin Nele ist rotzfrech – warum nur?
Hier gibt es weitere Infos.

Schreibwerkstatt in Rödermark

Osterferien! In der Woche vom 26.-29.03.2018 habe ich mit 9 Kindern im Alter von 10-12 Jahren täglich 2 Stunden geschrieben, gelesen und gelacht. Die jungen Schriftsteller haben neben Schreibübungen und Wortspielen viele Geschichten aufs Papier gebracht und vorgelesen. Die Texte waren fantasievoll, lustig und auch ernst. Sie handelten von Fabelwesen, Rennfahrern, Kindern in Syrien, von Träumen und Wünschen und vielem mehr. Diese jungen Talente haben mich begeistert. Mit dabei war mein „Geschichtenmonster“. Es hat uns mit Zetteln, Anregungen und Informationen rund ums Schreiben versorgt und erfreute sich großer Beliebtheit. Vielen Dank an alle Kinder für diese schöne Woche.

Buchfaltkunst

Am 08.03.2018 habe ich in der Stadtbücherei Dietzenbach an einem Buchfaltkurs teilgenommen. Die Kursleiterin Petra Paniz hat eine gute Einführung gegeben und jedem Teilnehmer persönlich Hilfestellung gegeben. Seit dem bin ich im Buchfalt-Fieber!

Buchgeschäft „Bücher bei Frau Schmitt“

Jeder Schriftsteller braucht einen Ausgleich zum Sitzen am Schreibtisch. Was kann es Schöneres geben, als einen Nebenjob in einem Buchgeschäft zu haben. Seit September findet man mich an einigen Tagen im Monat in meinem Lieblingsbuchladen bei Frau Schmitt in Dietzenbach. Meine Gemütsverfassung: Glücklich!

Schreibwerkstatt in Rödermark

Herbstferien! In der Woche vom 16.-20.10.2017 haben 10 Kinder im Alter von 10-14 Jahren jeden Morgen 2 Stunden ihre Fantasie zu Papier gebracht. Wir haben Schreibübungen und Wortspiele gemacht. Und wir haben viele kleine Geschichten geschrieben, die am letzten Tag zu einem Buch gebunden wurden. Die Kinder hatten viel Spaß mit meinem „Geschichtenmonster“ und ich hatte eine tolle Woche mit Kindern deren Fantasie mich begeistert hat.

Bitte anklicken zum Vergrößern

Hospitanz im Kindergarten

Vom 17.09. bis 20.09. 2017 habe ich 4 Tage den Alltag in der Kindertagesstätte Im Trinkborn, Obertshausen kennen gelernt. Nach der täglichen Morgenrunde konnte ich einzelne Kinder bei ihren Aktivitäten begleiten: Werkraum, Malstube, Turnraum, Bibliothek und einiges mehr. Einen Vormittag wurde Kamishibai angeboten. Ein Vorlesetheater nach altem japanischen Brauch. Am Weltkindertag am 20.09. wurde ein Bilderbuch mit den Kindern, Eltern und Großeltern in verschiedenen Sprachen vorgetragen (Quelle/Link zum Heimatboten Obertshausen). Das Angebot in der Tagesstätte ist groß und hat mich beeindruckt. Die 4 Tage haben mir sehr viel Spaß gemacht.

Lesung in der Wingertschule (Offenthal)

Am 11. Mai 2017 habe ich in Zusammenarbeit mit der Schul- und Stadtbücherei der Wingertschule Offenthal (Dreieich) sowie der Klassenlehrerin der Klasse 1a eine Lesung durchgeführt. Ich habe zwei meiner Bücher vorgelesen: “Das tollste Pony der Welt” und “Schulgeschichten”. Die Kinder haben aktiv und lebhaft auf meine Fragen reagiert. Eine tolle Klasse und die Zeit verging viel zu schnell.

Schreibwerkstatt für Kinder

Am Samstag, dem 25. März 2017 gab ich eine Schreibwerkstatt in der Buchhandlung “Bücher bei Frau Schmitt” in Dietzenbach. Kinder im Alter von 9-12 Jahren haben Schreib- und Wortübungen gemacht, Ideen gesammelt, Texte erarbeitet und teilweise eigene mitgebrachte Geschichten vorgetragen. Ein lebendiger Tag mit viel Fantasie, der allen Spaß gemacht hat.

Seitensprung mit Saitensprung

So hieß die Überschrift der Veranstaltung in der Dietzenbacher Bücherei am 16.03.2017.

Lesung in der Hardtwaldschule

Am 29. Januar 2019 habe ich vor 57 Kindern der Vorschulkassen im Alter von 4-6 Jahren „Das tollste Pony der Welt“ sowie eine Geschichte aus meinen „Schulgeschichten“ gelesen. Die Kinder waren sehr aufmerksam, haben gespannt zugehört und lebhaft auf Fragen reagiert. Das erste Mal habe ich vor so einer großen Gruppe gelesen und dank der guten Zusammenarbeit mit den anwesenden LehrerInnen war die Lesung lustig und hat sehr viel Spaß gemacht.

Die nächste Lesung findet am 27.03.2019 in der Hardtwaldschule in Seulberg / Friedrichsdorf mit Kindern der 1. und 2. Klasse statt.

Nächste Schreibwerkstatt

…in der Stadtbücherei Rödermark vom 07. – 11. Oktober 2019 für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Schreibwerkstatt in Dietzenbach im Oktober 2018

Neu im Mai 2018 erschienen: Prinzessinnengeschichten

Ihre Krone ist kaputt – kann Emma jetzt noch Prinzessin sein? Die Zwillings-Prinzessinnen Rosie und Lilly führen alle an der Nase herum. Luisa geht auf die Schatzsuche im Schloss. Und Prinzessin Nele ist rotzfrech – warum nur?
Hier gibt es weitere Infos.

Schreibwerkstatt in Rödermark

Osterferien! In der Woche vom 26.-29.03.2018 habe ich mit 9 Kindern im Alter von 10-12 Jahren täglich 2 Stunden geschrieben, gelesen und gelacht. Die jungen Schriftsteller haben neben Schreibübungen und Wortspielen viele Geschichten aufs Papier gebracht und vorgelesen. Die Texte waren fantasievoll, lustig und auch ernst. Sie handelten von Fabelwesen, Rennfahrern, Kindern in Syrien, von Träumen und Wünschen und vielem mehr. Diese jungen Talente haben mich begeistert. Mit dabei war mein „Geschichtenmonster“. Es hat uns mit Zetteln, Anregungen und Informationen rund ums Schreiben versorgt und erfreute sich großer Beliebtheit. Vielen Dank an alle Kinder für diese schöne Woche.

Buchfaltkunst

Am 08.03.2018 habe ich in der Stadtbücherei Dietzenbach an einem Buchfaltkurs teilgenommen. Die Kursleiterin Petra Paniz hat eine gute Einführung gegeben und jedem Teilnehmer persönlich Hilfestellung gegeben. Seit dem bin ich im Buchfalt-Fieber!

Buchgeschäft „Bücher bei Frau Schmitt“

Jeder Schriftsteller braucht einen Ausgleich zum Sitzen am Schreibtisch. Was kann es Schöneres geben, als einen Nebenjob in einem Buchgeschäft zu haben. Seit September findet man mich an einigen Tagen im Monat in meinem Lieblingsbuchladen bei Frau Schmitt in Dietzenbach. Meine Gemütsverfassung: Glücklich!

Schreibwerkstatt in Rödermark

Herbstferien! In der Woche vom 16.-20.10.2017 haben 10 Kinder im Alter von 10-14 Jahren jeden Morgen 2 Stunden ihre Fantasie zu Papier gebracht. Wir haben Schreibübungen und Wortspiele gemacht. Und wir haben viele kleine Geschichten geschrieben, die am letzten Tag zu einem Buch gebunden wurden. Die Kinder hatten viel Spaß mit meinem „Geschichtenmonster“ und ich hatte eine tolle Woche mit Kindern deren Fantasie mich begeistert hat.

Bitte anklicken zum Vergrößern

Hospitanz im Kindergarten

Vom 17.09. bis 20.09. 2017 habe ich 4 Tage den Alltag in der Kindertagesstätte Im Trinkborn, Obertshausen kennen gelernt. Nach der täglichen Morgenrunde konnte ich einzelne Kinder bei ihren Aktivitäten begleiten: Werkraum, Malstube, Turnraum, Bibliothek und einiges mehr. Einen Vormittag wurde Kamishibai angeboten. Ein Vorlesetheater nach altem japanischen Brauch. Am Weltkindertag am 20.09. wurde ein Bilderbuch mit den Kindern, Eltern und Großeltern in verschiedenen Sprachen vorgetragen (Quelle/Link zum Heimatboten Obertshausen). Das Angebot in der Tagesstätte ist groß und hat mich beeindruckt. Die 4 Tage haben mir sehr viel Spaß gemacht.

Lesung in der Wingertschule (Offenthal)

Am 11. Mai 2017 habe ich in Zusammenarbeit mit der Schul- und Stadtbücherei der Wingertschule Offenthal (Dreieich) sowie der Klassenlehrerin der Klasse 1a eine Lesung durchgeführt. Ich habe zwei meiner Bücher vorgelesen: “Das tollste Pony der Welt” und “Schulgeschichten”. Die Kinder haben aktiv und lebhaft auf meine Fragen reagiert. Eine tolle Klasse und die Zeit verging viel zu schnell.

Schreibwerkstatt für Kinder

Am Samstag, dem 25. März 2017 gab ich eine Schreibwerkstatt in der Buchhandlung “Bücher bei Frau Schmitt” in Dietzenbach. Kinder im Alter von 9-12 Jahren haben Schreib- und Wortübungen gemacht, Ideen gesammelt, Texte erarbeitet und teilweise eigene mitgebrachte Geschichten vorgetragen. Ein lebendiger Tag mit viel Fantasie, der allen Spaß gemacht hat.

Seitensprung mit Saitensprung

So hieß die Überschrift der Veranstaltung in der Dietzenbacher Bücherei am 16.03.2017.

Lesung in der Hardtwaldschule

Am 29. Januar 2019 habe ich vor 57 Kindern der Vorschulkassen im Alter von 4-6 Jahren „Das tollste Pony der Welt“ sowie eine Geschichte aus meinen „Schulgeschichten“ gelesen. Die Kinder waren sehr aufmerksam, haben gespannt zugehört und lebhaft auf Fragen reagiert. Das erste Mal habe ich vor so einer großen Gruppe gelesen und dank der guten Zusammenarbeit mit den anwesenden LehrerInnen war die Lesung lustig und hat sehr viel Spaß gemacht.

Die nächste Lesung findet am 27.03.2019 in der Hardtwaldschule in Seulberg / Friedrichsdorf mit Kindern der 1. und 2. Klasse statt.

Nächste Schreibwerkstatt

…in der Stadtbücherei Rödermark vom 07. – 11. Oktober 2019 für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Schreibwerkstatt in Dietzenbach im Oktober 2018

Neu im Mai 2018 erschienen: Prinzessinnengeschichten

Ihre Krone ist kaputt – kann Emma jetzt noch Prinzessin sein? Die Zwillings-Prinzessinnen Rosie und Lilly führen alle an der Nase herum. Luisa geht auf die Schatzsuche im Schloss. Und Prinzessin Nele ist rotzfrech – warum nur?
Hier gibt es weitere Infos.

Schreibwerkstatt in Rödermark

Osterferien! In der Woche vom 26.-29.03.2018 habe ich mit 9 Kindern im Alter von 10-12 Jahren täglich 2 Stunden geschrieben, gelesen und gelacht. Die jungen Schriftsteller haben neben Schreibübungen und Wortspielen viele Geschichten aufs Papier gebracht und vorgelesen. Die Texte waren fantasievoll, lustig und auch ernst. Sie handelten von Fabelwesen, Rennfahrern, Kindern in Syrien, von Träumen und Wünschen und vielem mehr. Diese jungen Talente haben mich begeistert. Mit dabei war mein „Geschichtenmonster“. Es hat uns mit Zetteln, Anregungen und Informationen rund ums Schreiben versorgt und erfreute sich großer Beliebtheit. Vielen Dank an alle Kinder für diese schöne Woche.

Buchfaltkunst

Am 08.03.2018 habe ich in der Stadtbücherei Dietzenbach an einem Buchfaltkurs teilgenommen. Die Kursleiterin Petra Paniz hat eine gute Einführung gegeben und jedem Teilnehmer persönlich Hilfestellung gegeben. Seit dem bin ich im Buchfalt-Fieber!

Buchgeschäft „Bücher bei Frau Schmitt“

Jeder Schriftsteller braucht einen Ausgleich zum Sitzen am Schreibtisch. Was kann es Schöneres geben, als einen Nebenjob in einem Buchgeschäft zu haben. Seit September findet man mich an einigen Tagen im Monat in meinem Lieblingsbuchladen bei Frau Schmitt in Dietzenbach. Meine Gemütsverfassung: Glücklich!

Schreibwerkstatt in Rödermark

Herbstferien! In der Woche vom 16.-20.10.2017 haben 10 Kinder im Alter von 10-14 Jahren jeden Morgen 2 Stunden ihre Fantasie zu Papier gebracht. Wir haben Schreibübungen und Wortspiele gemacht. Und wir haben viele kleine Geschichten geschrieben, die am letzten Tag zu einem Buch gebunden wurden. Die Kinder hatten viel Spaß mit meinem „Geschichtenmonster“ und ich hatte eine tolle Woche mit Kindern deren Fantasie mich begeistert hat.

Bitte anklicken zum Vergrößern

Hospitanz im Kindergarten

Vom 17.09. bis 20.09. 2017 habe ich 4 Tage den Alltag in der Kindertagesstätte Im Trinkborn, Obertshausen kennen gelernt. Nach der täglichen Morgenrunde konnte ich einzelne Kinder bei ihren Aktivitäten begleiten: Werkraum, Malstube, Turnraum, Bibliothek und einiges mehr. Einen Vormittag wurde Kamishibai angeboten. Ein Vorlesetheater nach altem japanischen Brauch. Am Weltkindertag am 20.09. wurde ein Bilderbuch mit den Kindern, Eltern und Großeltern in verschiedenen Sprachen vorgetragen (Quelle/Link zum Heimatboten Obertshausen). Das Angebot in der Tagesstätte ist groß und hat mich beeindruckt. Die 4 Tage haben mir sehr viel Spaß gemacht.

Lesung in der Wingertschule (Offenthal)

Am 11. Mai 2017 habe ich in Zusammenarbeit mit der Schul- und Stadtbücherei der Wingertschule Offenthal (Dreieich) sowie der Klassenlehrerin der Klasse 1a eine Lesung durchgeführt. Ich habe zwei meiner Bücher vorgelesen: “Das tollste Pony der Welt” und “Schulgeschichten”. Die Kinder haben aktiv und lebhaft auf meine Fragen reagiert. Eine tolle Klasse und die Zeit verging viel zu schnell.

Schreibwerkstatt für Kinder

Am Samstag, dem 25. März 2017 gab ich eine Schreibwerkstatt in der Buchhandlung “Bücher bei Frau Schmitt” in Dietzenbach. Kinder im Alter von 9-12 Jahren haben Schreib- und Wortübungen gemacht, Ideen gesammelt, Texte erarbeitet und teilweise eigene mitgebrachte Geschichten vorgetragen. Ein lebendiger Tag mit viel Fantasie, der allen Spaß gemacht hat.

Seitensprung mit Saitensprung

So hieß die Überschrift der Veranstaltung in der Dietzenbacher Bücherei am 16.03.2017.

Scroll to Top